Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Der Hl. Valentin - Schutzpatron der Anfallskranken 
Originaluntertitel:
Betrachtung von Darstellungen in Deutschland und Südtirol vom 15. bis zum 21. Jahrhundert aus medizinhistorischer Sicht 
Übersetzter Titel:
St. Valentine - patron saint of epilepsy 
Übersetzter Untertitel:
Analysis of depictions in Germany and South Tyrol from the 15th to the 21st century from a perspective of medical history 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Prof. Dr. phil. med. habil. Dietrich von Engelhardt 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Hl. Valentin - Anfallskranke - Abbildungen 
Übersetzte Stichworte:
St. Valentine - people suffering from epilepsy - depictions 
Kurzfassung:
In einer Analyse von über 300 Darstellungen (Figuren, Gemälde, sonstige Abbildungen, wie Votiv-, Andachts- und Fensterbilder, Fahnen, Reliquienbüsten u.a.) in Deutschland und Südtirol konnten anhand objektiver Kriterien bei über 150 Abbildungen Kranke als Anfallskranke interpretiert und verschiedenen Anfallsformen zugeordnet werden. Dieses Ergebnis ist besonders beachtenswert, weil Verständnis über und Einstellung zur Epilepsie in den letzten sechs Jahrhunderten aus heutiger Sicht eher von Aber...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
More than 300 portrayals originating in Germany and South Tyrol (figures, paintings, other depictions like votive, devotional and window pictures, banners, relic busts and more) were analyzed, and in more than 150 of them, invalids could be interpreted as suffering from seizures, and their specific types of seizures could be classified with the help of objective criteria. This result is particularly remarkable since from today's perspective, the understanding of and the attitude towards epile...    »
 
Schlagworte:
Südtirol ; Anfallsleiden ; Schutzpatron ; Valentin ; Geschichte 1500-2010 
Letzte Änderung:
24.02.2014