Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Adaptive grids and numerical fluid simulations for scrape-off layer plasmas 
Übersetzter Titel:
Adaptive Gitter und numerische Fluid-Simulationen für Randschichtplasmen 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Mathematik 
Betreuer:
Rentrop, Peter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rentrop, Peter (Prof. Dr.); Günter, Sibylle (Prof. Dr.); Rieder, Andreas (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MAT Mathematik; NUC Kerntechnik, Kernenergie 
Stichworte:
scrape-off layer plasma, adaptive grids, numerical methods 
Übersetzte Stichworte:
Randschichtplasma, adaptive Gitter, numerische Verfahren 
Kurzfassung:
Magnetic confinement nuclear fusion experiments create plasmas with local temperatures in excess of 100 million Kelvin. In these experiments the scrape-off layer, which is the plasma region in direct contact with the device wall, is of central importance both for the quality of the energy confinement and the wall material lifetime. To study the behaviour of the scrape-off layer, in addition to experiments, numerical simulations are used. This work investigates the use of adaptive discretiza...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
In Kernfusionsexperimenten mit magnetischem Einschluss werden Plasmen mit lokalen Temperaturen von mehr als 100 Millionen Kelvin erzeugt. Die Plasmarandschicht, die in direktem Kontakt mit der Gefäßwand steht, ist hierbei von zentraler Bedeutung für die Qualität des Plasmaeinschlusses und die Haltbarkeit der Oberflächenmaterialien. Um ihr Verhalten zu untersuchen, werden neben Experimenten auch numerische Simulationen genutzt. Diese Arbeit behandelt den Einsatz adaptiver Rechengitter und hi...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.09.2010 
Dateigröße:
27270966 bytes 
Seiten:
187 
Letzte Änderung:
09.06.2011