Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Selected Communications Theoretic Aspects in Genetics 
Übersetzter Titel:
Ausgewählte Anwendungen der Kommunikations- und Informationstheorie in der Genetik 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Hagenauer, Joachim (Prof. Dr. Dr. E.h.) 
Gutachter:
Bossert, Martin (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; DAT Datenverarbeitung, Informatik; ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
communication engineering, information theory, genetics, molecular biology, sequence alignment, compression, synchronization, marker, binding site analysis 
Übersetzte Stichworte:
Nachrichtentechnik, Kommunikationstheorie, Informationstheorie, Genetik, Molekulare Biologie, Sequenzalignment, Kompression, Synchronisation, Marker, Bindungsstellen 
Kurzfassung:
This thesis covers novel applications of concepts from communications engineering to problems in molecular biology. In the first part the focus is placed on applying source coding techniques to reduce the storage requirement of multiple genome alignment datasets used in comparative genomics. A highly efficient lossless compression algorithm using well established models of genome evolution and binary image compression techniques is introduced. The second part studies parallels between sequence s...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Es werden neue Anwendungen der Kommunikations- und Informationstheorie auf Probleme in der molekularen Biologie behandelt. Im ersten Teil wird Quellencodierung genutzt um die Speicheranforderungen von genomweiten Sequenzalignment Datensätzen zu verringern. Ein hocheffizienter Kompressionsalgorithmus basierend auf statistischen Modellen der Evolution und Techniken aus der binären Bildcodierung wird vorgeschlagen. Im zweiten Teil werden die Parallelen zwischen der Marker Synchronisation über verra...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.08.2010 
Seiten:
174 
Letzte Änderung:
27.09.2010