Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Virtuelle Absicherung manueller Fahrzeugmontagevorgänge mittels digitalem 3-D-Menschmodell - Optimierung der Mensch-Computer-Interaktion 
Übersetzter Titel:
Virtual validation of manual car assembly processes with digital human models - Optimiziing the human-computer interaction 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Bubb, Heiner (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Reinhart, Gunther (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
3-D-Menschmodelle, Mensch-Computer-Interaktion, Montagesimulation 
Übersetzte Stichworte:
3D human model, human-computer interaction, assembly simulation 
Kurzfassung:
Digitale 3-D-Menschmodelle werden in der Automobilindustrie immer häufiger für frühzeitige ergonomische Untersuchungen manueller Montagevorgänge eingesetzt. Derzeit sind allerdings die Handhabung dieser Modelle und hierbei die Benutzerinteraktion mit der Bedienoberfläche der Simulationsprogramme mit einem hohen Bedienungsaufwand verbunden. Die vorliegende Arbeit betrachtet zuerst ein solches Mensch-Computer-System mit Hilfe der Aussagen erfahrener und potentieller Benutzer dieser Programme. Da...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Particularly in the automobile industry digital 3D human models are becoming more important for early ergonomic testing of manual assembly operations. However, increased user inputs are associated with handling 3D human models and also with interactions at the assembly simulation software interface. This paper first examines this type of human-computer system with information from expert and potential users of this sort of simulation software. Then using a typical assembly inspection, the nece...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.07.2010 
Seiten:
180 
Letzte Änderung:
20.09.2010