Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Capacity Allocation for Sequentially Delivered Services – An Application to Diagnostic Devices in Health Care 
Übersetzter Titel:
Kapazitätsallokation für sequenziell erbrachte Dienstleistungen – Eine Anwendung auf diagnostische Großgeräte im Gesundheitswesen 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Prof. Dr. Rainer Kolisch 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
TU-Systematik:
WIR 527d ; MAT 906d 
Kurzfassung:
This doctoral thesis examines the problem where different classes of customers can book different types of service in advance and the service company has to respond immediately to the booking request by either rejecting it or setting the day and time of the service. The objective is to maximize the average profit. The problem is modeled as a Markov decision process and solved using dynamic programming, simulation-based approximate dynamic programming, and simple heuristics. In an experimental st...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Diese Dissertation untersucht das folgende Problem: Kunden aus verschiedenen Klassen können unterschiedliche Arten von Dienstleistungen im Voraus buchen und der Dienstleister muss Anfragen unverzüglich ablehnen oder den Tag und die Uhrzeit der Dienstleistung festlegen. Das Problem wird als Markov-Entscheidungsprozess modelliert und mit Dynamischer Programmierung, simulationsbasierter approximativer Dynamischer Programmierung und einfachen Heuristiken gelöst. In einer experimentellen Untersuchung...    »
 
Letzte Änderung:
21.02.2014