Benutzer: Gast  Login

Verfügbare Bildformate

Titel:
Zellmembranmoleküle bewegen sich fließend im Verbund statt einzeln zu hüpfen 
Erläuterung:
Sebastian Busch (l.) und Dr. Tobias Unruh von der Technischen Universitaet Muenchen haben an der Forschungs-Neutronenquelle FRM II Messdaten erhalten, die eine neue Theorie der Zellmembranbewegung untermauern. Im Hintergrund das Instrument TOFTOF am FRM II, an dem die Membranen mit Neutronen untersucht wurden. 
Ereignis / Anlass:
Pressemeldung Phospholipide 
Schlagworte:
FRM II, TOFTOF, Neutron, Biophysik 
Fakultät:
Physik 
Forschungseinrichtung:
Physik / Biophysik / Neutronenstreuung 
TUM Einrichtung:
Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz (FRM II) 
TUM Standort:
Garching 
Gebäude:
Neutronenleiterhalle, FRM II 
Aufnahmezeitpunkt:
2010 
Dokumenttyp:
Foto 
Herkunft:
TUM Mitarbeiter 
Urheber Bild / Fotograf:
Wenzel Schuermann / TU Muenchen 
Nutzungsrecht:
frei zur Berichterstattung über die TU München unter Nennung des Copyrights