Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Rechts- und linksventrikuläre Volumina von Patienten mit Morbus Ebstein. Vergleich von axialen und LV kurze Achse Schichten in der Kernspintomographie 
Übersetzter Titel:
Comparison of accuracy of axial slices versus short-axis slices for measuring right and left ventricular volumes by cardiac magnetic resonance in patients with Morbus Ebstein 
Jahr:
2011 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Fratz, Sohrab (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Hess, John (Prof. Dr., Ph.D.); Waldt, S. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Morbus Ebstein, Volumetrie, Herzfehler 
Kurzfassung:
Durch Verbesserungen der verschiedenen chirurgischen und interventionellen Techniken ist die Überlebensrate aller Patienten mit angeborenem Herzfehler deutlich gestiegen. Daher benötigen immer mehr Patienten mit postoperativen Residuen, Folgezuständen und Komplikationen eine umfassende Nachsorge. Die Darstellung und Quantifizierung morphologischer und funktioneller kardiovaskulärer Anomalien erfordert zuverlässige und vorzugsweise nichtinvasive bildgebende Verfahren. Im Allgemeinen hat sich für...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Due to improvements of surgical and interventional methods, the survival rate of patients with congenital heart disease has been increasing steadily. Therefore more patients require accurate follow up examinations of their morphologic and functional cardiovascular status, preferable with a noninvasive imaging technique. In general, cardiac magnetic resonance is considered to be the best method to measure right and left ventricular volumes. The aim of this study was to determine whether short-a...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.11.2011 
Dateigröße:
3267804 bytes 
Seiten:
56 
Letzte Änderung:
03.01.2012