Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Proliferation von Prostatakarzinomzelllinien in vitro nach Behandlung mit Gefitinib und in Kombination mit Docetaxel, Etoposid und Cyclophosphamid 
Übersetzter Titel:
Proliferation of prostate carcinoma cell lines in vitro after gefitinib treatment and in combination with docetaxel, etoposide and cyclophosphamide 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
van Randenborgh, Heiner (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Gschwend, Jürgen E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Übersetzte Stichworte:
Gefitinib prostate cancer combination chemotherapy 
Kurzfassung:
Gefitinib ist ein selektiver Inhibitor der EGFR-Tyrosinkinase, welcher durch eine Hemmung der intrazellulären Signaltransduktionskaskade antitumoröse Effekte bei verschiedenen Tumoren induziert. Die Monotherapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms mit Gefitinib war bislang nicht erfolgreich. In der vorliegenden Arbeit wurde die zytotoxische Wirkung von Gefitinib in Kombination mit Cyclophosphamid, Etoposid und Docetaxel an den Prostatakarzinomzelllinien DU 145, PC-3 und LNCaP untersucht. Die...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Gefitibib is a selective EGFR tyrosine kinase inhibitor that blocks signal transduction pathways and induces antitumor effects in various tumors. The monotherapy of the advanced prostate cancer with gefitinib was not successful up to now. In the present work the cytotoxic effect of gefitinib was investigated in combination with cyclophosphamide, etoposide, and docetaxel in prostate carcinoma cell lines DU 145, PC-3 and LNCaP. The objective was to show whether a combination enhances the anti-prol...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.10.2010 
Dateigröße:
2329945 bytes 
Seiten:
103 
Letzte Änderung:
12.11.2010