Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Quantifizierung wichtiger Geruchsstoffe in Rohmilch: Einfluss des Transfers flüchtiger Verbindungen aus dem Futter 
Übersetzter Titel:
Quantitation of important aroma compounds in raw cow´s milk: Influence of different feeding regimes on the transfer of volatile compounds. 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Prof. Dr. Peter Schieberle 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
TU-Systematik:
CHE 513d ; CHE 526d 
Kurzfassung:
Aus zahlreichen Studien ist bekannt, dass Verbindungen aus dem Futter in die Milch übergehen. Da quantitative Daten zum Transfer kaum vorhanden sind, wurde der Einfluss unterschiedlicher Futterzulagen wie z.B. Almheu, gemahlener Rosmarin sowie mikroverkapseltes Rosmarinöl und Zitronenöl auf das Spektrum der flüchtigen Verbindungen in Rohmilch untersucht. So konnte beispielswiese durch die Fütterung von mikroverkapseltem Zitronenöl u.a. ein Transfer von α-Pinen, β-Pinen und Limonen in die Rohmilc...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The impact of animal feeding on the composition of volatile compounds in dairy products has been studied by numerous authors. However, although it is known that volatile compounds from forage may be transferred into milk, there is only little information based on quantitative data. Therefore, the influence of different feeding regimes like hay from mountain pastures, rosemary and microencapsulated rosemary oil and lemon oil on the spectrum of volatile compounds in raw cow’s milk and on the trans...    »
 
Schlagworte:
Rohmilch ; Duftstoff ; Futtermittel 
Letzte Änderung:
20.02.2014