Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Experimentelle Isolierung und Charakterisierung eines lockwirksamen Stoffes der Süßwasserschnecke Biomphalaria glabrata für den Zwischenwirtsfindungsprozess von Schistosoma mansoni Mirazidien 
Übersetzter Titel:
Experimental isolation and characterization of an attractans of the sweetwater snail Biomphalaria glabrata in the hostfinding process of Schistosoma mansoni miracidia 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Häcker, Georg Alexander (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; MED Medizin 
Kurzfassung:
Die Dissertation geht der Frage nach, welcher Bestandteil des Sekrets der Süßwasserschnecke Biomphalaria glabrata für die Lockwirkung auf Mirazidien von Schistosoma mansoni verantwortlich sein könnte, damit diese ihren Zwischenwirt lokalisieren können. Dafür wurde ein bereits gereinigtes gefriergetrocknetes Schneckensekret im Wesentlichen mit Gelfiltration weiter aufgetrennt, die einzelnen Fraktionen einer Attraktivitätstestung an lebenden Mirazidien unterzogen und die attraktiven Fraktionen mit...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work is trying to answer the question, which part of the secretion of the sweetwater snail Biomphalaria glabrata is responsible for the attraction of Schistosoma mansoni miracidia. Snail conditioned water, that had already undergone elimination of unattractive material, was used for further investigation. It was split up through liquid chromatography, tested for attraction of living miracidia and analysed with gaschromatography and amino acid analysis. It was shown that a major component of...    »
 
Mündliche Prüfung:
18.11.2009 
Seiten:
78 
Letzte Änderung:
30.12.2009