Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Analytische Modellierung des Betriebsverhaltens eines Gasmotors mit neuem Gaszündstrahlverfahren für hohe Leistungsdichte 
Übersetzter Titel:
Analytic modelling of the behaviour of a gas engine with a innovative pilot gas ignition system for high power density 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Wachtmeister, Georg (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Stiesch, Gunnar (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ERG Energietechnik, Energiewirtschaft; MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Gasmotor, Modellierung, Emissionen, Klopfkriterium 
Übersetzte Stichworte:
gas engine, modelling, emissions, knocking kriteria 
Kurzfassung:
Dieser Arbeit beschreibt ein nulldimensionales, einzoniges Motormodell für einen neuen Hochleistungsgasmotor mit Gaszündstrahlverfahren, das die Vorausberechnung des Motorbetriebsverhaltens auf Basis eines Referenzbetriebspunktes als sog. „Motorfingerabdruck“ ermöglicht. Darauf aufbauend werden die Stickoxidemissionen mit einem Zweizonenmodell vorherbestimmt und der zulässige Betriebsbereich, also die Klopf- und die Aussetzergrenze, mittels eines integralen Zündverzuges im unverbrannten Gas prog...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work discribes a zero dimensional, single zone engine model for a high performing gas engine, which enables the precalculation of the engine behaviour based on a single reference point as a so called "fingerprint" of the engine. Hereon the nitrogen oxide emission is predetermined with a two zone model and the operating range, i. e. knocking and misfring, is predicted by an integral ignition delay of the unburned gaszone. Within the scope of this work the methodology and the tools for develo...    »
 
Mündliche Prüfung:
13.04.2010 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
28.04.2010