Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zur Tragfähigkeitsberechnung von Wälzlagern und Stirnrädern 
Übersetzter Titel:
To the load-carrying capacity calculation of antifriction bearings and cylindrical gears 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Höhn, Bernd-Robert (Prof. Dr.-Ing.) 
Gutachter:
Höhn, B.-R. (Prof. Dr.-Ing.); Renius, K.-Th. (Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Tragfähigkeit, Wälzlager, Zahnräder, Fertigungsabweichungen, System, Getriebe, Antriebstechnik, RIKOR, LAGER2 
Übersetzte Stichworte:
load-carrying capacity, antifriction bearing, rolling element bearing, cylindrical gear, manufacturing deviations, system, transmission, power train, RIKOR, LAGER2 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Tragfähigkeitsberechnungsmethoden von Wälzlagern und Stirnrädern. Besonderes Augenmerk wird auf die detaillierte örtliche Betrachtung mit dem FVA-EDV-Programmsystem RIKOR/LAGER2 gelegt. Zudem wird ein Verfahren gezeigt, wie die Fertigungsabweichungen eines Getriebes bei der Bestimmung der Zahnradtragfähigkeit berücksichtigt werden können. Die Umrechnung der Tragfähigkeitskennwerte von Wälzlagern und Zahnrädern wird vorgestellt. Di...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The present work shows similarities and differences of the load-carrying capacity calculation methods of antifriction bearings and cylindrical gears. Special attention is put on the detailed local view with the FVA-EDP-program-system RIKOR/LAGER2. Besides a procedure is shown, how the manufacturing deviations of a transmission can be considered with the determination of the gear load-carrying capacity. The conversion of the load-carrying capacity characteristic values of antifriction bearings an...    »
 
Letzte Änderung:
27.01.2011