Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die Entwicklung forstlicher Zusammenschlüsse in Bayern 
Originaluntertitel:
Ein akteurtheoretischer Erklärungsansatz 
Übersetzter Titel:
The Development of Forestry Associations in Bavaria 
Übersetzter Untertitel:
An Actor-theory Based Approach 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Suda, Michael (Univ.-Prof. Dr.) 
Gutachter:
Suda, Michael (Univ.-Prof. Dr.), Schraml, Ulrich (Univ.-Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
FOR Forstwissenschaften 
Stichworte:
Forstliche Zusammenschlüsse, Umweltsituationen, soziale Strukturen, soziales Handeln 
Übersetzte Stichworte:
Forestry associations, environmental situations, social structures, social acts 
Kurzfassung:
Die Landschaft der forstlichen Zusammenschlüsse gestaltet sich zum Zeitpunkt des Waldpaktes 2004 als vielfältig. Sie reicht vom ideell geprägten und ehrenamtlich geführten Verein bis zum hauptamtlich organisierten Dienstleistungsunternehmen. Vor diesem Hintergrund stellt die vorliegende Arbeit in einer retrospektiven Betrachtung den Konstituierungs- und Entwicklungsprozess dieser sozialen Gebilde in den Mittelpunkt der Untersuchung. Hierzu wird anhand 32, mit Vertretern zentraler Akteurgruppen,...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The landscape of forestry associations at the time of the Waldpakt 2004 (Forestry Reform Act 2004 in Bavaria) could be described as very diverse. Reaching from vounteer based clubs idealistic in character to professionally run service organizations. Within this context the following dissertation will retrospectively examine the constitutional and developmental process of these social structures. By analyzing 32 interviews with representatives from central categories of actors, it is examined wh...    »
 
Letzte Änderung:
08.11.2009