Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Kosten-Nutzen-Anaylse von Qualitätsmanagement in der ambulanten Schizophreniebehandlung 
Übersetzter Titel:
cost-utility-analysis of quality treatment of schizophrenic outpatients with the diagnosis of schizophrenia 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Priv.- Doz. Dr. S. Leucht 
Gutachter:
Leucht, Stefan M. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Kosten-Nutzen-Analyse, ambulante Behandlung, Schizophrenie, Qualitätsmanagement, direkte Kosten, indirekte Kosten 
Übersetzte Stichworte:
cost-utility-analysis, outpatients, schizophrenia, direct costs, indirect costs, quality management 
Kurzfassung:
Die direkten und indirekten Kosten von 277 Patienten mit der Diagnose einer Schizophrenie, deren behandelnde Nervenärzte bzw. Psychiater in eine Interventionsgruppe mit Qualitätsmanagement oder in eine Kontrollgruppe mit üblicher Behandlung randomisiert worden waren, wurden über 18 Monate erhoben. Am Ende der Untersuchung konnte in der Interventionsgruppe mit leitliniengestützten Qualitätsmanagementmaßnahmen trotz der projektbedingten Zusatzkosten eine sehr deutliche wenn auch nicht statistisch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The direct and indirect costs of 277 schizophrenic outpatients treated by psychiatrists, who were randomised in an intervention group with quality management or in a control group with treatment as usual, were surveyed for 18 months. At the end of the trial the direct and indirect costs of the intervention group with quality treatment were much lower, but not statistically significant, than the costs of the control group, although the intervention group needed additional costs related to the qua...    »
 
Letzte Änderung:
23.10.2009