Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Simulation und Identifikation von Passagieraufkommen zur Definition zukünftiger Flugzeugkonzepte 
Übersetzter Titel:
Simulation and identification of passenger demand for the definition of future aircraft concepts 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Schmitt, Dieter (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Baier, Horst (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Passagier, Nachfrage, Simulation, Logit, Erlös,Flugzeug, Auslastung, Fluggesellschaft 
Übersetzte Stichworte:
passenger, demand, simulation, logit, yield, aircraft, load factor, airline 
TU-Systematik:
VER 600d ; BAU 894d ; WIR 837d 
Kurzfassung:
Es wird eine Methodik zur Simulation des Passagieraufkommens basierend auf individuellen Buchungsentscheidungen nach der Nutzenmaximierungstheorie entwickelt. Die Methodik ermöglicht die Bestimmung der Passagiernachfrage und der Erlöse für unterschiedliche Fluggesellschaften und Flugzeuge mit unterschiedlichen operationellen Einsatzgebieten. Die entwickelte Methode wird dabei für zukünftige Flugzeugkonzepte mit reduzierter Reisefluggeschwindigkeit und Entwurfsreichweite speziell angewendet und l...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
A methodology for the simulation of passenger demand based on individual booking decisions according to utility theory is developed. This methodology enables the determination of passenger demand and yields for different airlines and aircraft with different operations. The developed methodology is applied on future aircraft concepts with reduced cruise speed and design ranges and provides first results about passenger´s booking behaviour for these new concepts. Results in terms of expected chang...    »
 
Schlagworte:
Verkehrsflugzeug ; Entwurf ; Nachfrageermittlung ; Erlösrechnung ; Entscheidungstheorie ; Verkehrsmodell 
Letzte Änderung:
19.02.2014