Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Zum Abbrand von Holzfestbrennstoffen unter besonderer Berücksichtigung der zeitlichen Abläufe 
Informationen zum Autor:
Bisher keine Rechteübertragung erteilt 
Jahr:
1988 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Gutachter:
Prof. Dr.-Ing. H.-J. Thomas 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Energieerzeugung; Energietechnik; Holzhackschnitzel; Messtechnik; Technische Grundlagen; Technische Daten 
Kurzfassung:
Der Einfluß von Größe, Form und Feuchtegehalt des Brennholzes auf die Abbrandgeschwindigkeit sowie die Temperatur und die Strömungsverhältnisse in der Brennkammer wurde mit Hilfe der thermogravimetrischen Analyse untersucht. Der Vergleich theoretischer Überlegungen mit den experimentellen Ergebnissen gestattet richtungsweisende Aussagen über die chemischen und physikalischen Vorgänge, die die Geschwindigkeit des Abbrandes von Stückholz bestimmen. Während des zweitstufigen Abbrandes von Kiefernho...    »
 
Serie / Reihe:
MEG Schriftenreihe 
Bandnummer:
145 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Selbstverlag 
Hinweis:
http://www.vdi.de/42094.0.html 
Mündliche Prüfung:
12.08.1988 
Seiten:
152 
Letzte Änderung:
14.07.2014