Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Vorschläge zur vereinfachten technischen Ausstattung der Außenwirtschaft bäuerlicher Familienbetriebe 
Jahr:
1968 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. W. G. Brenner 
Gutachter:
Prof. Dr. R. Zapf 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Dissertation; Planung; Landbewirtschaftung; Landtechnik; Pflanzenproduktionsverfahren; Arbeitswirtschaft; Arbeitszeitbedarf; Arbeitsproduktivität 
Kurzfassung:
Der bäuerliche Familienbetrieb wird in Zukunft auch nach den neuesten Vorstellungen der - westlichen - Agrarpolitik die wichtigste Gruppe unserer landwirtschaftlichen Betriebe darstellen. Es muß daher gerade für diesen Betriebstyp - gleichgültig, ob er wie in der vorliegenden Untersuchung von 20 bis 100 ha reicht oder allmählich größer wird - immer wieder versucht werden, zu klareren "Leit"-Vorstellungen zu kommen, wie diese Betriebe sparsamst, aber doch schlagkräftig, technisch ausgerüstet werd...    »
 
Serie / Reihe:
Schriftenreihe der Landtechnik Weihenstephan 1969 
Bandnummer:
11 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Landtechnik Weihenstephan 
Mündliche Prüfung:
15.03.1968 
Seiten:
104 
Letzte Änderung:
14.07.2014