Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Betriebstechnische und pflanzenbauliche Aspekte verschiedener Minimalbestellverfahren 
Jahr:
1975 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Gutachter:
Prof. Dr. G. Fischbeck 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Dissertation; Minimalbearbeitung; Bestellverfahren; Feldaufgang; Feldtest; Arbeitszeitbedarf; Kraftstoff; Kosten 
Kurzfassung:
Verschiedene Minimalbestellverfahren, die die Saatbettbereitung und Saat auf der Grundlage von gezogenen und zapfwellenbetriebenen Geräten zusammen erledigen, können den Aufwand für die Bestellung reduzieren. Es wurde ihr Leistungsbedarf in Abhängigkeit von Fahr- und Werkzeuggeschwindigkeit, Arbeitstiefe, Bodenart und Bodenfeuchte bestimmt. Die Auswirkungen der verschiedenen Bearbeitungs- und Säverfahren auf Pflanzenentwicklung und Ertrag wurden in Feldversuchen untersucht, die Flächenleistung u...    »
 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Selbstverlag 
Mündliche Prüfung:
16.09.1975 
Seiten:
224 
Letzte Änderung:
14.07.2014