Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Experimentelle Untersuchungen zur Beeinflussung der Milchabgabe durch Melkmaschinen mit konstanter bzw. kontrollierter Vakuumapplikation 
Informationen zum Autor:
Bisher keine Rechteübertragung erteilt 
Jahr:
1981 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Prof. Dr. H.-L. Wenner 
Gutachter:
Prof. Dr. H. Karg 
Format:
Text 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
LAN Landbauwissenschaft 
Schlagworte (Landtechnik):
Melktechnik; Melkmaschine; Milchfluss; Vakuumverlauf; Milchleistung; Messtechnik; Milchmengenerfassung; Technische Grundlagen 
Kurzfassung:
Für zwei neue Melksysteme, die eine konstante (Milch-Luft-Trennung im Abscheidersammelstück) bzw. kontrollierte (Periodischer Lufteinlaß) Vakuumapplikation am Euter gewährleisten, wurde erstmalig im Kurzzeit-Change-Over eine Optimalkombination für Vakuumhöhe und Pulsierung ermittelt: 40 bzw. 42,5 kPa Nennvakuum, 60 Z/min, 70 % Saugphasenlänge. Im Vergleich mit einem Standardmelkzeug war der Periodische Lufteinlaß im Kriterium „Vollständigkeit“, die Milch-Luft-Trennung in der „Melkgeschwindigkeit...    »
 
Serie / Reihe:
MEG Schriftenreihe 
Bandnummer:
52 
Herkunft (Landtechnik):
Lehrstuhl für Landtechnik TUM / Archiv 
Veröffentlichung:
Selbstverlag 
Hinweis:
http://www.vdi.de/42094.0.html 
Mündliche Prüfung:
08.07.1981 
Seiten:
181 
Letzte Änderung:
14.07.2014