Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die closed wedge Basisosteotomie des ersten Metatarsale mit Anwendung einer mini L-Platte: Eine Analyse von 86 Füßen 
Übersetzter Titel:
Closed wedge osteotomy in 66 patients for the treatment of moderate to severe hallux valgus 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Rudert, Maximilian (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.); Rudert, Maximilian (Prof. Dr.); Stöckle, Ulrich (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Hintergrund: Ziel der Studie war es, das Langzeitergebnis der proximalen closed wedge Ostoetomie zur Korrektur des Hallux valgus zu analysieren. Die Osteosynthese erfolgte durch eine mini L-Platte. Methode: Das Ergebnis der proximalen closed wedge Osteotomie wurde im Durchschnitt 52 Monate postoperativ retrospektiv analysiert. 66 Patientinnen (86 Füße) nahmen an der Studie teil. Der AOFAS-Score wurde angewendet um das postoperative Ergebnis zu bewerten. Anhand prä- und postoperativer Röntgenbild...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Background The intention of this study was to analyze the long-term results of the proximal closing wedge osteotomy for the correction of hallux valgus deformity, modified by adding a mini L-plate for osteosynthesis. Methods The outcome of a proximal first metatarsal closing wedge osteotomy was retrospectively evaluated after a mean follow up of 52 months. A total of 66 female patients (86 feet) participated in this study. The AOFAS-score was used to evaluate the postoperative results....    »
 
Mündliche Prüfung:
11.09.2009 
Seiten:
102 
Letzte Änderung:
07.10.2009