Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Sichere und ergonomische Nutzung von Head-Up Displays im Fahrzeug 
Übersetzter Titel:
Safe and ergonomic use of Head-Up Displays in the vehicle 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Rigoll, Gerhard (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Klinker, Gudrun Johanna (Prof., Ph.D.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; VER Technik der Verkehrsmittel 
Stichworte:
Head-Up Display, Ablenkung, Situationsbewusstsein, Vergrößerung der Anzeigefläche 
Übersetzte Stichworte:
Head-Up Display, Driver Distraction, Situation Awareness, widening of the display area 
Kurzfassung:
Das Head-Up Display (HUD) ist im Fahrzeug eine innovative Technologie, die von den Nutzern sehr gut angenommen wird. Negative Effekte, die mit dem HUD in Verbindung gebracht werden, sind aus der Flugforschung bekannt. In dieser Dissertation wird eine Versuchsreihe vorgestellt, die sich kritisch mit diesen negativen Effekten im automotiven Kontext auseinandersetzt. Damit wird ein weiterer Grundstein für die zukünftige Nutzung des Head-Up Displays gelegt. Die Motivation bilden die Sicherheits- und...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The "Head-Up Display" (HUD) is an innovative technology in the vehicle that has been very well received by users. Negative effects associated with head-up displays are known from aviation research. This dissertation presents a series of tests that critically addresses these negative effects in an automotive context. This lays a further cornerstone for future use of the head-up display in the vehicle. The motivation behind this are the safety and convenience advantages that the HUD provides. This...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.04.2010 
Seiten:
175 
Letzte Änderung:
08.06.2010