Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Berechnungen zur instationären Fahrzeugumströmung bei Seitenwind 
Übersetzter Titel:
Computations on the Transient Flow Around Cars Under the Influence of Crosswind 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Univ. Prof. Dr.-Ing. Bernd Heißing 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
CFD, Strömungssimulation, Fahrzeugtechnik 
Kurzfassung:
Die Seitenwindempfindlichkeit von Fahrzeugen wird gegenwärtig ausschließlich mit Versuchen beurteilt. Die eingesetzten Verfahren weisen jedoch Defizite auf, vor allem da sie erst spät im Entwicklungsprozess eingesetzt werden können. Die vorgestellte Methodik beruht hingegen auf Strömungssimulationen. Daher ermöglicht sie die Beurteilung der aerodynamisch verursachten Seitenwindempfindlichkeit zu einem sehr frühen Zeitpunkt. Die stationäre Betrachtung nach dem aufgezeigten Vorgehen hilft kritisch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Today the crosswind sensitivity is exclusively determined by means of experiments. However the assigned procedures exhibit deficits, above all they can be applied not until late in the development process. In contrast to this the presented methodology is based on computational fluid dynamics. This makes it possible to evaluate for aerodynamically caused crosswind sensitivity at a very early stage. The steady state examinations according to the shown procedure help to locate critical spots and th...    »
 
Letzte Änderung:
28.09.2009