Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Essstörungen und Gastrointestinaltrakt 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Habilitation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Gewichtsnormalisierung ist bei der Anorexia nervosa (AN) nur bei einem Teil der Fälle erreichbar und erfordert intensive Therapie. Gewichtszunahme ist auch bei solchen Patienten mühsam, denen die Bedrohlichkeit ihres Untergewichtes bewusst ist. Wir haben in einer Reihe von Studien verschiedene Hinweise gefunden, die erklären, warum eine angemessene Steigerung der Nahrungszufuhr und die notwendige Gewichtszunahme so schwierig ist: Postprandiale gastrointestinale Beschwerden sind bei AN häufig und...    »
 
Mündliche Prüfung:
24.09.2008 
Letzte Änderung:
24.03.2010