Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Flavone effects on the proteome and transcriptome of colonocytes in vitro and in vivo and its relevance for cancer prevention and therapy 
Übersetzter Titel:
Flavon-Effekte auf Proteom und Transkriptom von Kolonozyten in vitro und in vivo sowie dessen Relevanz für Krebs-Prävention und -Therapie 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Daniel, Hannelore (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Wenzel, Uwe (Prof. Dr.); Mariman, Edwin C.M. (Prof. Ph.D.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften; OEK Ökotrophologie, Ernährungswissenschaft 
Kurzfassung:
Flavone is a secondary plant compound that has been shown in the present thesis to exert profound effects on the mRNA and protein expression of colonic cells in cultures and in mice treated with a chemical carcinogen for tumor induction. Flavone is able to selectively induce apoptosis in transformed cells but not in normal colonocytes. Its main action appears the induction of apoptosis in tumor cells by forcing them to conduct oxidative metabolism rather than aerobic glycolysis and this leads to...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Flavon als sekundärer Pflanzeninhaltsstoff hat, wie in der vorliegenden Arbeit gezeigt, eine profunde Wirkung auf die mRNA- und Protein-Expressionsmuster in Colon-Tumorzellen in der Zellkultur und in vivo in Mausgewebe nach Behandlung der Tiere mit einem Karzinogen zur Tumorzellbildung. Die Wirkungen von Flavon zielen in erster Linie auf den Energiestoffwechsel der Zellen und darüber kann es effektiv durch vermehrte Bildung von reaktiven Sauerstoffspezies die Apoptose in Tumorzellen, nicht aber...    »
 
Mündliche Prüfung:
10.03.2010 
Seiten:
184 
Letzte Änderung:
22.04.2010