Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Farbwarenhandel um 1800 - die Würzburger Kaufleute Venino 
Übersetzter Titel:
Farbwarenhandel um 1800 - die Würzburger Kaufleute Venino 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Architektur 
Betreuer:
Burmester, Andreas (PD Dr.) 
Gutachter:
Burmester, Andreas (PD Dr.), Emmerling, Erwin (Prof. Dipl. Restaurator) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ARC Architektur 
Stichworte:
Farbwaren, Handel, Kaufleute, Pigmente, Würzburg, 18. Jahrhundert 
TU-Systematik:
KUN 006n 
Kurzfassung:
Bislang unbekannte Archivalien zu den Würzburger Kaufleuten Venino eröffnen eine neue Sicht auf den Handel mit Farbwaren. Die Geschäftskorrespondenz dieser Firma bietet um 1800 einen einzigartigen, ja vollständigen Überblick über Art und Preise der damals im Handel vertretenen Farbwaren in Form von Preislisten, Bestellzetteln, Lieferscheinen und Rechnungen. Zudem lassen sich Lieferungen der Kaufleute an die Würzburger Residenz, das Kloster Ebrach, die Schlösser Werneck und Veitshöchheim sowie za...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
New primary archival material related to the merchants Venino at Würzburg has been found. The company´s correspondence with the main focus around the 1800s includes price lists, hand-written orders, custom tickets and bills, which completely outline type and prices of historical artists´ materials. Besides, the documents do not only reveal deliveries from the Veninos to famous final consumers (such as the Würzburg Residence, the Ebrach Monastery and the Werneck and Veitshöchheim Castles) but als...    »
 
Schlagworte:
Venino, Carl Anton ; Würzburg ; Farbenhandel ; Geschichte 1700-1820 
Letzte Änderung:
24.02.2014