Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Nicht- invasive Darstellung der Peritonealkarzinose im Mausmodell mittels PET und Biolumineszenz - Imaging sowie Bewertung der beiden Methoden hinsichtlich ihrer Sensitivität 
Übersetzter Titel:
Non-invasive Imaging of peritoneal carcinomatosis with PET and bioluminescence Imaging and evaluation of their sensitivity 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Senekowitsch-Schmidtke, Reingard (Prof. Dr. Dr.) 
Gutachter:
Stollfuss, Jens C. (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
PET, Biolumineszenz-Imaging, Peritonealkarzinose 
Übersetzte Stichworte:
PET, Bioluminescent-Imaging, peritoneal carcinomatosis 
Kurzfassung:
Ziel dieser Studie war die nicht-invasive Darstellung der Peritonealkarzinose im Mausmodell mittels PET und Biolumineszenz Imaging sowie der Vergleich der beiden Methoden in Hinblick auf ihre Sensitivität. Humane Magenkarzinomzellen wurden Nacktmäusen intraperitoneal appliziert. PET- und BLI -Aufnahmen erfolgten zu verschiedenen Zeitpunkten nach Zellinokulation. Die bei der anschließenden Autopsie gefundenen Tumorknoten dienten als Referenz für die Bewertung der Bildgebung. BLI konnte 40 von 82...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The aim of this study was to compare bioluminescent imaging and PET for visualization of peritoneal carcinomatosis in mice and to evaluate their sensitivity. Nude mice were inoculated intraperitoneally with gastric cancer cells. Imaging of the tumor development via bioluminescent imaging and PET was performed at different time points after tumor cell inoculation After imaging mice were sacrificed and dissected for investigation of tumor distribution. BLI could detect 40 of 82 lesions which e...    »
 
Mündliche Prüfung:
19.01.2010 
Seiten:
100 
Letzte Änderung:
03.02.2010