Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Ernährungsphysiologische Aspekte xylophager Bockkäferlarven (Coleoptera: Cerambycidae
Übersetzter Titel:
Nutritional aspects of xylophagous cerambycid beetle larvae (Coleoptera: Cerambycidae
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Höll, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Schopf, Reinhard (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Mittels Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung und PCR-basierter rRNA-Sequenzierung wurde die Darm- und Myzetomflora xylophager Insektenlarven (Coleoptera: Cerambycidae) untersucht. Die Myzetome enthalten hefeartige Symbionten in Form von Candida rhagii und Candida shehatae. Das Darmlumen der Tiere beherbergt eine hoch variable Gemeinschaft von Bakterien und Pilzen, die zum Teil der Nahrung entstammt. Die Larven des Hausbockkäfers nehmen eine Sonderstellung ein: Ihnen fehlen sowohl Myzetome als auch...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The microbial community in guts and mycetomes of xylophagous insect larvae (Coleoptera: Cerambycidae) was investigated using fluorescence-in-situ-hybridisation and PCR-based rRNA-sequencing. The mycetomes harbour yeast-like symbionts (Candida rhagii and Candida shehatae). The gut lumen contains a highly variable community of fungi and bacteria, which partially is taken up together with the feed. The larvae of the old house borer are remarkably different, since they are devoid of mycetomes and an...    »
 
Mündliche Prüfung:
23.09.2009 
Seiten:
146 
Letzte Änderung:
06.11.2009