Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modell für die Beherrschung und Reduktion von Nachfrageschwankungen 
Übersetzter Titel:
Model for coping with and reducing demand fluctuations 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Michael F. Zäh 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Stichworte:
Kapazitätsplanung, Preisgestaltung, Prognose 
Übersetzte Stichworte:
capacity planning, pricing, forecasting 
Kurzfassung:
Der erfolgreiche Umgang mit Nachfrageschwankungen ist ein entscheidendes Wettbewerbsmerkmal. Vor diesem Hintergrund wurde ein dreiphasiges Modell entwickelt, welches die Aspekte der Prognose, der Kapazitätsplanung und der Preisgestaltung vereint. Hierbei wird die Beherrschung von Schwankungen über den Einsatz flexibler Ressourcen ermöglicht, wobei inhärente Flexibilitäten der Prozesse in Form von Konfigurationen abgebildet werden. Durch Abgleich des Kapazitätsangebots mit den aus der unter Anwen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The successful handling of demand uncertainties is a decisive factor in the competi-tive environment. Considering this, a three-phase model was developed, which combines the aspects of forecasting, capacity planning and pricing. In this way fluctuations can be coped with by using flexible resources. The inherent flexibility of processes is modelled in form of configurations. Through comparison of the available capacity with the required capacity, which results from the demand forecasts gained by...    »
 
Letzte Änderung:
17.02.2014