Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss eines kombinierten Koordinations- und Krafttrainings auf des Basis von Karate auf Sturzrisiko, Kognition und Lebensqualität bei älteren Menschen 
Übersetzter Titel:
The Influence Of A Combined Strength- And Coordinationtraining Based On Karate On Fall Risk, Cognition And Life Quality In Ageing Persons. 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Halle, Martin (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kurz, Alexander (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Sturzrisiko, Demenz und Lebensqualität sind vielbeachtete Themen angesichts der demografischen Entwicklung. Wir untersuchten 113 Personen über 50 Jahre, die noch kein Karate trainiert hatten, zufällig aufgeteilt in eine Trainingsgruppe und eine Kontrollgruppe. Die Trainingsgruppe absolvierte ein speziell entwickeltes sechsmonatiges Trainingsprogramm, das im wesentlichen aus altersmodifiziertem Karate bestand. Fazit: Das altersmodifizierte Karatetraining verbessert statistisch hochsignifikant S...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Fall risk, dementia and reduced life quality are well reported health problems among elderly people. We examined 113 persons over 50 years of age, randomized in an practice group and a control group. The practice group underwent modified Karate training for 6 months. Conclusions: The modified Karate training improves significantly fall risk, brain performance and life quality in over 50 year old people. It is able to improve three essential morbidity factors in elderly persons. 
Mündliche Prüfung:
19.01.2010 
Seiten:
129 
Letzte Änderung:
16.02.2010