Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methoden der iterativen Entzerrung in einem digitalen Mobilfunksystem 
Übersetzter Titel:
Methods of Iterative Equalization in a Digital Mobile Radio Communication System 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Ruge, Ingolf (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Rohling, Hermann (Prof. Dr.); Utschick, Wolfgang (Prof. Dr.); Ruge, Ingolf (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Stichworte:
Entzerrung, Entzerrer, iterativ, Turbo-Entzerrung, Detektion, Mobilfunk, EDGE, Komplexitätsreduktion 
Übersetzte Stichworte:
equalization, iterative, turbo-equalization, detection, mobile radio, EDGE, reduced complexity 
Kurzfassung:
Die vorliegende Arbeit behandelt iterative Verfahren zur verbesserten Signalverarbeitung von über frequenzselektiven Kanälen übertragenen digitalen Datensignalen. Das Hauptaugenmerk wurde dabei auf das Verfahren der sogenannten Turbo-Entzerrung gelegt, welches im Empfänger eine iterative Entzerrung und Kanaldecodierung durchführt. Bei der klassischen Turbo-Entzerrung wird die von der Kanaldecodierung hinzugewonnene Information, die sogenannte extrinsische Information, als A-Priori Information fü...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
This work deals with iterative methods for enhanced signal processing of digital signals transmitted via frequency selective channels. The focus of the work deals with the so called turbo-equalization, which performs an iterative equalization and channel decoding. Due to the classic turbo-equalization the additional information of the channel decoding, denoted as extrinsic information, is used as a-priori information for the equalization during the next iterative step. On the basis of an informa...    »
 
Mündliche Prüfung:
26.03.2009 
Seiten:
265 
Letzte Änderung:
16.04.2009