Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Long-term Orientation of Family Firms 
Übersetzter Titel:
Langfristiges Denken und Handeln in Familienunternehmen 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Henkel, Joachim (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Achleitner, Ann-Kristin (Prof. Dr. Dr.); Henkel, Joachim (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
WIR Wirtschaftswissenschaften 
Stichworte:
family firms, long-term orientation, myopia, R&D spending 
Übersetzte Stichworte:
Familienunternehmen, Langfristigkeit, F&E-Ausgaben 
TU-Systematik:
WIR 536d ; WIR 547d 
Kurzfassung:
Most firms around the world are family-owned. A stronger long-term orientation is considered being an explanation as to why family firms might perform better than comparable non-family firms. So far, however, there is little systematic empirical evidence on the long-term orientation of family firms. This dissertation aims to close this gap using large-scale quantitative data to analyze whether and under which circumstances family firms follow a more long-term-oriented corporate strategy than non...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Eine große Anzahl von Unternehmen weltweit befindet sich in Familienbesitz. Eine wachsende Zahl von Untersuchungen vergleicht Familien- und Nichtfamilienunternehmen bezüglich ihres finanziellen Erfolgs. Eine langfristiger ausgerichtete Unternehmensstrategie wird in diesem Zusammenhang als ein Wettbewerbsvorteil von Familienunternehmen im Vergleich zu Nichtfamilienunternehmen angesehen. Diese Dissertation untersucht mit Hilfe von großzahligen Paneldaten aus den USA, ob und unter welchen Bedingung...    »
 
Schlagworte:
Familienbetrieb ; Unternehmensplanung ; Strategische Planung ; Investitionsverhalten 
Letzte Änderung:
17.02.2014