Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Study of the Higgs Boson Discovery Potential in the Process pp->Hqq, H->tautau with the ATLAS Detector 
Übersetzter Titel:
Studie des Higgs-Boson Entdeckungspotenzials im Prozess pp->Hqq, H->tautau mit dem ATLAS Detektor 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Physik 
Betreuer:
Kroha, Hubert (Priv.-Doz. Dr.) 
Gutachter:
Ibarra, Alejandro (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
PHY Physik 
Stichworte:
ATLAS, LHC, Higgs discovery, multivariate, vbf vector, boson fusion, tau 
Übersetzte Stichworte:
ATLAS, LHC, Higgs entdeckung, multivariat, vbf vector, boson fusion, tau 
Kurzfassung:
The decay of Higgs bosons produced in vector-boson fusion into tau-lepton pairs is one of the most promising Standard Model Higgs discovery channels in the mass range of 100-140 GeV. Simulations of the signal and background processes in the ATLAS detector have been used to evaluate its sensitivity for this Higgs boson decay. For the first time multivariate methods, in particular an artificial neural network, have been employed for the separation of signal and background events. The expec...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der Zerfall von durch Vektorboson-Fusion erzeugten Higgs-Bosonen in Tau-Lepton-Paare ist einer der aussichtsreichsten Entdeckungskanäle des Standardmodell Higgs-Bosons im Massenbereich von 100-140 GeV. Simulationen der Signal- und der Untergrundprozesse im ATLAS-Detektor wurden dafür verwendet, um dessen Sensitivität für diesen Higgs-Boson-Zerfall zu bestimmen. Erstmals wurden multivariate Analysemethoden, insbesondere ein künstliches neuronales Netzwerk, dazu verwendet Signal- und Untergru...    »
 
Mündliche Prüfung:
07.05.2009 
Seiten:
200 
Letzte Änderung:
19.05.2009