Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss des Body Mass Index auf Operabilität, perioperative Morbidität, histopathologisches Resultat und onkologisches Ergebnis nach radikaler Prostatovesikulektomie. 
Originaluntertitel:
Eine retrospektive Analyse 
Übersetzter Titel:
Influence of the body mass index on operability, perioperative morbidity, histopathological and oncological result after radical prostatectomy. 
Übersetzter Untertitel:
A retrospective analysis 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Paul, Roger (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Gschwend, Jürgen E. (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Das Prostatakarzinom gehört zu den häufigsten krebsbedingten Todesursachen des Mannes. Die radikale Prostatektomie bietet eine effiziente Therapiemethode. Nach Empfinden des Operateurs ist diese OP bei adipösen Männern erschwert durchzuführen. Ziel dieser Arbeit ist es, diesen Eindruck anhand statistischer Fakten unserer Datenbank der Urologischen Klinik des Klinikum Rechts der Isar zu objektivieren. Hierzu wurden die Daten von 1880 Männern untersucht, die sich einer radikalen Prostatektomie unt...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Prostate cancer is one of the leading causes for cancer mortality in men. Radical prostatecomy is a very efficient means of therapy. For the surgeon it seems to be more difficult to perform this operation in obese men. The aim of this presented study was to objectify this impression by evaluation of the data of 1880 men undergoing radical prostatectomy at the clinic for urology at the Klinikum Rechts der Isar, München, Germany, using uni- and multivariate analysis. Obese men seem to benefit as m...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.11.2008 
Seiten:
156 
Letzte Änderung:
03.04.2009