Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stability and performance of networked control systems with a distributed controller approach 
Übersetzter Titel:
Stabilität und Regelgüte von vernetzten Regelungssysteme mit einer verteilten Regelungsarchitektur 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sandra Hirche 
Gutachter:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Sandra Hirche 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Kurzfassung:
 The evolution in control systems and communications networks has lead from the standard hard-wired architecture to networked control systems (NCS). In NCS spatially distributed components communicate with each other through a common communication network. Especially with the advent of low-cost wireless networks, which has facilitated the development of novel applications, the spread of NCS has become vast. Examples include teleoperation systems, process control, automotive industry, spacecrafts...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Der technologische Fortschritt von Kommunikations- und Regelungssystemen hat zur Entwicklung von vernetzten Regelungssystemen (NCS) geführt. Im Gegensatz zu der traditionellen fest verdrahteten Architektur, kommunizieren in NCS räumlich verteilte Komponentenüber ein gemeinsames Kommunikationsnetzwerk. Besonders die Entwicklung kostengünstiger drahtloser Netzwerkkomponente, die die Entwicklung von neuen Anwendungen ermöglichen, sind die Einsatzgebiete von NCS enorm vielseitig geworden. Beispiele...    »
 
Letzte Änderung:
12.03.2009