Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Stellenwert der adjuvanten alleinigen Radiotherapie und der kombinierten Radiochemotherapie beim operabelen Rektumkarzinom im Rahmen einer retrospektiven Datenverarbeitung 
Übersetzter Titel:
Significance of adjuvant radiation therapy and combined radio-chemotherapy in the setting of the operable rectal carcinoma - A retrospective analysis 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Lindner, Helmut (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Lindner, Helmut (Prof. Dr.); Molls, Michael (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Rektumkarzinom, postoperative Therapie des Rektumkarzinoms, Radiochemotherapie des Rektumkarzinoms, Strahlentherapie Rektumkarzinom 
Übersetzte Stichworte:
radiation therapy and combined radio-chemotherapy in the setting of the operable rectal carcinoma 
Kurzfassung:
Hintergrund: Stellenwert der adjuvanten Radiotherapie (RT) und der Radiochemotherapie (RCHT) im Therapiekonzept des operabelen Rektumkarzinoms. Patienten und Methode: Retrospektive Datenverarbeitung von 165 Patienten vom 01.01.1984 bis 31.05.1997. Ergebnisse: Die tumorspezifische 5-Jahresüberlebensrate liegt bei 69,0%. Es Konnte, wahrscheinlich wegen der geringen Patientenzahl, kein signifikanter Unterschied zw. RT und RCHT im Bezug auf die 5-Jahres-Überlebensrate und Lokalrezidivrate festgest...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Background: Significance of adjuvant radiation therapy (RT) and combined radio-chemotherapy (RCHT) within the therapeutical concept of operable rectal carcinoma. Patients and Methods: Retrospective analysis of 165 cases from Jan. 1st 1984 to May 31st 1997. Results: The tumour-specific five-year survival rate was 69.0%. No significant difference in five-year survival rate and the rate of local recurrence was found between the RT- and the RCHT-group, probably because of the small number of pat...    »
 
Mündliche Prüfung:
22.01.2009 
Seiten:
142 
Letzte Änderung:
16.02.2009