Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwicklung eines regenerierbaren Mikroarray-Chips zur simultanen Detektion von 13 Antibiotika in Milch 
Übersetzter Titel:
Development of a Regenerable Mikroarray for the Simultaneous Detection of 13 Antibiotics in Milk 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Chemie 
Betreuer:
Univ.-Prof. Dr. R. Nießner 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
CHE Chemie 
Stichworte:
Chemilumineszenz, Analytische Mikroarrays, Multiplex-Immunoassay, Mikrofluidik, Automatisiertes Mikroarray-Auslesegerät 
Übersetzte Stichworte:
Chemiluminescence, Analytical Microarray, Multiplex Immunoassay, Microfluidic, Automated Microarray Reader 
Kurzfassung:
Am Institut für Wasserchemie und Chemische Balneologie wurde im Rahmen der Doktorarbeit ein Chemilumineszenz-Mikroarray-Immunoassay (CL-MIA) zusammen mit dem Multianalyt-Messsystem, dem Munich Chip Reader dritter Generation (MCR 3), zur Detektion von Antiinfektiva in Rohmilch entwickelt. Unter Einsatz von monoklonalen Antikörpern ist der parallele Nachweis von 13 Antibiotika innerhalb sieben Minuten möglich. Neben der Gerätekonzeption stand die Entwicklung eines regenerierbaren Hapten-Mikroarray...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
At the Institute of Hydrochemistry an automated multianalyte detection instrument, the Munich Chip Reader MCR 3, is developed for the analysis of antimicrobial residues in milk applying an indirect competitive chemiluminescence microarray immunoassay (CL-MIA). The simultaneous determination of 13 different antibiotics on one single immunochip is possible by a CL-MIA within seven minutes. The produced multi-use hapten microarray with the robust and chemical-resistent chip surface is applicable fo...    »
 
Letzte Änderung:
13.01.2009