Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Isolation and characterisation of peptide aptamers targeting the prion protein 
Übersetzter Titel:
Isolierung und Charakterisierung von Prion Protein bindenden Peptid-Aptameren 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Bauer, Johann (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Gutachter:
Schemann, Michael (Prof. Dr.); Schätzl, Hermann (Prof. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Kurzfassung:
Prion diseases are fatal neurodegenerative disorders caused by the accumulation of the pathological isoform PrPSc of the cellular prion protein (PrPc). Peptide aptamers are molecules consisting of a constant scaffold protein displaying variable peptide sequences. Three PrP-binding peptide aptamers were isolated from a random peptide library. Treatment of prion-infected cultured cells with recombinantly expressed and purified peptide aptamers abrogated prion conversion. Furthermore, it is shown f...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Prion-Erkrankungen sind tödliche neurodegenerative Krankheiten, verursacht durch die Akkumulierung der pathologischen Isoform PrPSc des zellulären Prion Proteins (PrPc). Peptid-Aptamere bestehen aus variablen Peptid-Sequenzen, die von einem konstanten Gerüstprotein präsentiert werden. Aus einer Zufalls-Peptidbibliothek wurden 3 PrP-bindende Peptid-Aptamere isoliert. Die Behandlung Prion-infizierter Zellen mit rekombinant exprimierten und aufgereinigten Peptid-Aptameren konnte die PrPSc Bildung v...    »
 
Mündliche Prüfung:
04.05.2009 
Seiten:
148 
Letzte Änderung:
29.05.2009