Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Makronährstoffe auf die Ghrelinsekretion und das Sättigungsverhalten beim Menschen 
Übersetzter Titel:
The influence of the macronutrients on the ghrelin secretion and on the satiation behaviour in man 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Schusdziarra, Volker H. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Kurzfassung:
Ghrelin ist ein gastrales Hormon, das appetitanregend wirkt.10 gesunde Probanden nahmen an verschiedenen Versuchstagen jeweils in Kaloriengehalt und Makronährstoffzusammensetzung variierende Testmahlzeiten zu sich, in regelmäßigen Abständen wurden hierbei Ghrelin, Glukose und Insulin bestimmt, sowie Hunger- und Sättigungsgefühl registriert. Eine Mahlzeit von 100 g Schnitzel, 50g Leberpastete führt zu keiner signifikanten Veränderung der Ghrelinspiegel. Wird die Menge verdoppelt, sinkt der Ghreli...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Ghrelin is an orexigenic gastric hormon. On 7 separate occasions, 10 healthy subjects received various test meals, varying as well in the caloric content as in the macronutrient composition. At regular intervals plasma ghrelin, insulin and glucose was determinded together with hunger and satiety ratings. The consumption of 100 g pork steak and 50 g liver pâté does not change plasma ghrelin levels significantly. The duplication of the quantity causes a significant ghrelin decrease at 90 min. Th...    »
 
Mündliche Prüfung:
06.12.2008 
Seiten:
91 
Letzte Änderung:
01.12.2008