Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Einfluss der Anisotropie bei der Gebirgslösung im Tunnelbau - Beobachtung und Modell 
Übersetzter Titel:
Influence of anisotropy concerning excavability in tunnelling – observation and model 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Bauingenieur- und Vermessungswesen 
Betreuer:
Thuro, Kurosch (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
GEO Geowissenschaften 
Stichworte:
Anisotropie, Simulation, PFC, Fräsen, Schneiden, Bohren, Gebirgslösung 
Übersetzte Stichworte:
Anisotropy, simulation, PFC, drilling, cutting excavability 
Kurzfassung:
Um den Prozess des Gesteinszerstörungsprozesses in Abhängigkeit des Gefüges in anisotropen Gesteinen zu untersuchen, wurden insitu-Bohrversuche mit einer im Tunnelbau üblichen Bohrausrüstung durchgeführt und die erhaltenen Rissmuster in der Bohrlochsohle analysiert. Auf Grundlage dieser Untersuchungen wurde der Bohr-, Schneid- bzw. Fräsvorgang mit dem auf einem diskontinuumsmechanischen Ansatz basierenden Code PFC 2D (Particle Flow Code 2D) simuliert. Für das Eindringen von Werkzeugen in verschi...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
To investigate the process of the rock fragmentation process concerning anisotropy, insitu drilling tests were performed with a percussive rock drill commonly used in conventional tunnelling. Subsequently fracture patterns were analyzed underneath the drilling bit. Based on the gained results the drilling and cutting processes were simulated with the numerical code PFC 2D (Particle Flow Code 2D), which contains a discontinuum mechanical approach. For the indentation in different “virtual” rock t...    »
 
Letzte Änderung:
09.11.2008