Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Inactivation of Lactobacillus helveticus during Vacuum Drying and the Mechanism of Sorbitol in Protection of the Cells 
Übersetzter Titel:
Inaktivierung von Lactobacillus helveticus während der Vakuumtrocknung und der Schutzmechanismus von Sorbit auf die Zellen 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Univ.-Prof. Dr.-Ing.habil. Ulrich Kulozik 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
CIT Chemie-Ingenieurwesen, Technische Chemie, Biotechnologie 
Stichworte:
vaccum drying, starter culture, viability, protectant 
Übersetzte Stichworte:
Vakuumtrocknung, Starterkulturen, Vitalität, Schutzstoffe 
TU-Systematik:
BIO 265d 
Kurzfassung:
The aim of this work was to investigate the inactivation mechanisms during drying of an important lactic acid bacteria Lactobacillus helveticus and the protection mechanisms of the selected protectant. During vacuum drying, cell viability was reduced with drying time, and the greatest drop was found between the water content of the cells decreased from about 0.5 to 0.3 g H2O/g dry weight. Cell membrane was the major site of inactivation during drying. Viability of cells could be improved by the...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Das Ziel dieser Arbeit war die Untersuchung des Inaktivierungsmechanismus während der Trocknung eines bedeutenden Milchsäurebakteriums Lactobacillus helveticus sowie des Schutzmechanismus ausgewählter Schutzstoffe. Während der Vakuumtrocknung nimmt die Zellvitalität mit der Trocknungszeit ab. Die größte Abnahme tritt auf, wenn sich der Wassergehalt der Zellen von 0,5 auf 0,3 g H2O/g Trockengewicht verringert. Die Abnahme der Zellvitalität war hauptsächlich durch die Schädigung der Zellmembran be...    »
 
Schlagworte:
Lactobacillus helveticus ; Starterkultur ; Inaktivierung ; Vakuumtrocknung ; Schutzstoff ; Sorbit 
Letzte Änderung:
13.02.2014