Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Methode zur roboterbasierten förderbandsynchronen Fließmontage am Beispiel der Automobilindustrie 
Übersetzter Titel:
Method for a robot based automation of flow assembly lines in the car industry 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. G. Reinhart 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MAS Maschinenbau 
Kurzfassung:
Die Vorteile einer automatisierten förderbandsynchronen Montage sind seit über dreißig Jahren bekannt. Trotz unterschiedlicher Ansätze ist es aber bisher nicht gelungen, ein hinreichend genaues und wirtschaftliches System zu schaffen. Ziel der Dissertation war es daher, einen Roboter mit dem geförderten Bauteil derart zu synchronisieren, dass eine automatisierte Montage im Fließbetrieb möglich ist. Die Analyse der Fördersysteme ergab, dass eine Synchronisation in 6 Freiheitsgraden erforder...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The advantages of automation in flow assembly lines are know for about 30 years. In spite of different approaches it was not yet possible to develop an adequately accurate and economic system for an assembly in motion. Aim of this thesis is therefore the synchronization of a robot and the conveyed object in order to enable an automated assembly. The analysis of the conveyor systems showed the necessity of a synchronization in 6 degrees of freedom. Further it was shown that today’s robot syst...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012