Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Evaluation of side effects after axillary lymph node dissection for breast cancer taking tumour staging status into account 
Übersetzter Titel:
Evaluation der Nebenwirkungen nach axillärer Lymphknotenentfernung bei Brustkrebspatientinnen unter Miteinbeziehung des Tumorstadiums 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Kiechle, Marion (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Kiechle, Marion (Prof. Dr.); Kuschel, Bettina (Priv.-Doz. Dr.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
breast cancer, axillary dissection, side effects 
Übersetzte Stichworte:
Brustkrebs, axilläre Lymphknotendissektion, Bewegungseinschränkung, Schmerz, Tumorstadium 
Kurzfassung:
Main focus and purpose of the current study was to evaluate breast cancer patient’s symptoms after axillary dissection measured by their subjective assessments. A total number of 516 patients, who had undergone either breast conserving therapy or mastectomy including axillary dissection for invasive breast cancer, were enrolled in the present study. A sample of 336 women (65.1%) completed the self-administered questionnaire and their subjective estimation of long-term sequel of axillary dissection was evaluated. The results of this study demonstrate that complaints significantly (p< 0.0001 for the parameters pain and impairment of arm mobility) diminish in course of time in the patient collective. Evidence from our evaluation further state, that the staging of the primary breast carcinoma and the operating technique (breast conserving therapy vs. mastectomy) exerts no influence on symptoms such as arm mobility or impairment of pain. 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Erfassung subjektiver Symptome nach axillärer Lymphknotendissektion bei Brustkrebspatientinnen war Hauptfokus und Ziel dieser Untersuchung. 516 Patientinnen mit invasivem Mammakarzinom, die entweder brusterhaltend oder durch Mastektomie und jeweils mit Entfernung der Lymphknoten aus der Achselhöhle operiert wurden, wurde ein Fragebogen zur Erfassung von postoperativen Nebenwirkungen zugesandt. Zur Evaluation der subjektiven Einschätzung über Langzeitnebenwirkungen nach Entfernung der axillären Lymphknoten wurden 336 (65,1%) der ausgefüllten Fragebögen ausgewertet. Zusammenfassend wird gezeigt, dass die postoperativen Beschwerden (p<0.0001 für die Parameter Schmerz, Bewegungseinschränkung und Schmerzmittelbedarf) der Patientinnen im Verlauf der Zeit deutlich abnehmen und, dass die initiale Tumorgröße, sowie die Operationsart (brusterhaltend vs. Mastektomie) keinen Einfluss auf die postoperativen Beschwerden hat. 
Mündliche Prüfung:
24.11.2009 
Seiten:
83 
Letzte Änderung:
03.09.2010