Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Model-based Failure-modes-and-effects Analysis and its Application to Aircraft Subsystems 
Übersetzter Titel:
Modellbasierte Failure-modes-and-effects Analysis und ihre Anwendung auf Flugzeug-Subsysteme 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Struss, Peter (apl.Prof. Dr. Dr. habil.) 
Gutachter:
Färber, Georg (Univ.-Prof. Dr.-Ing.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
TEC Technik, Ingenieurwissenschaften (allgemein) 
Kurzfassung:
Failure mode and effects analysis (FMEA) is a mandatory process during the design phase in the aeronautics and automotive industries. The objectives of the thesis are - the development of a formal model of the FMEA process and result as a basis for a software tool that can be used in current practice, - the creation of a model library for a certain application domain. We use qualitative models rather than numerical models. This is motivated by the task to relate classes of failures and ef...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Die Durchführung von Failure mode and effects analysis (FMEA) in der Entwurfsphase ist in der Luftfahrt- und Automobilindustrie vorgeschrieben. Die Zielsetzungen der Dissertation sind: - die Entwicklung eines formalen Modells des FMEA-Prozesses und –Resultats als Grundlage für ein Software-Werkzeug, das im gegenwärtigen Arbeitsprozess einsetzbar ist - die Entwicklung einer Modellbibliothek für einen abgegrenzten Anwendungsbe-reich. Dabei werden qualitative statt numerischer Modelle benut...    »
 
Letzte Änderung:
17.01.2012