Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Charakterisierung eines formschlüssigen Piezorotationsantriebs zur Anwendung als sensorloser Präzisionsantrieb (PAD) 
Übersetzter Titel:
Characterisation of a formfitting rotational Piezo Actuator Drive for the application as a sensorless Precision Drive 
Jahr:
2010 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
o. Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Tim C. Lueth 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
"Piezo Actuator Drive", PAD, formschlüssiger Piezorotationsmotor, Charakterisierung, Drehmomentbildung, Mikroverzahnung, Kompaktmodell, Übertragungsverhalten, Übertragungsfehler, Positioniereigenschaften 
Übersetzte Stichworte:
"Piezo Actuator Drive", PAD, formfitting rotational Piezomotor, characterisation, torque generation, micro tooth system, compact modell, transmission behaviour, contouring error, 
TU-Systematik:
ELT 854d 
Kurzfassung:
Formschlüssige piezoelektrische Rotationsantriebe nach dem PAD–Prinzip können Eigenschaften bestehender elektromagnetischer und reibschlüssiger piezoelektrischer Antriebe bezüglich Momentengewicht, Positioniersteifigkeit und -genauigkeit übertreffen. Durch die erstellte Kennlinienbeschreibung der Motoreigenschaften wird die Vergleichbarkeit mit etablierten Motortypen hergestellt. Die Darstellung der Momentenerzeugung ermöglicht eine modellbasierte Beschreibung des Motors, wodurch wirklichkeitsge...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The formfitting rotational Piezo Actuator Drive can outperform commonly known electromagnetic motors or friction based piezoelectric motors in terms of moment to weight ratio, stiffness and precision. The motor description via characteristic curves enables the comparison to mainstream motor technologies. The depicted mechanics of torque generation in the micro tooth system of the motor offer a model based description of the motor. Herewith realistic prediction of motor behaviour under load condi...    »
 
Schlagworte:
PAD ; Betriebsverhalten ; Übertragungsfehler ; Positionierantrieb 
Letzte Änderung:
13.02.2014