Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Entwurf, Berechnung und Regelung magnetischer Reluktanzaktoren 
Übersetzter Titel:
Design, Modelling and Control of Magnetic Reluctance Force Actuators 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Maschinenwesen 
Betreuer:
Ulbrich, Heinz (Prof. Dr. habil.) 
Gutachter:
Lohmann, Boris (Prof. Dr. habil.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik; MAS Maschinenbau; MSR Meßtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automation 
Stichworte:
Magnetaktor, Robuste Regelung, Mechatronik 
Übersetzte Stichworte:
Magnetic Actuator, Robust Control, Mechatronics 
Kurzfassung:
Magnetische Reluktanzaktoren zeichnen sich durch hohe Kraftdichte und Dynamik sowie Energieeffizienz aus. Eine praktisch relevante Anwendung aus der Automobilindustrie motiviert die Systematisierung des Magnetaktorentwurfs unter Nutzung magnetischer Ersatznetzwerke und der Finiten-Elemente-Methode. Dynamische Modelle bilden die elektro-magneto-mechanischen Eigenschaften der Reluktanzaktoren ab und sind die Grundlage zur Entwicklung von Regelstrategien. Zustands-, norm- bzw. flachheitsbasierte Re...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Magnetic reluctance force actuators offer high force densities and dynamics as well as energy-efficient operations. A relevant automotive target application initiates a systematic magnetic circuit design using equivalent networks and Finite-Element-Method. Dynamic models account for the electro-magneto-mechanic properties of the reluctance force actuators and provide a basis for modern control strategies. State-space, norm-based or flatness-based controller, respectively ensure robust control, w...    »
 
Mündliche Prüfung:
15.07.2008 
Seiten:
183 
Letzte Änderung:
13.08.2008