Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Körpererfahrung, Bewegungs- und Bewusstseinsentwicklung 
Originaluntertitel:
Zur Verknüpfung von humanwissenschaftlichen Erkenntnislehren, leib-soziologischen Ansätzen und traditionellen Menschenbildern 
Übersetzter Titel:
Body-experience, Movement- and Consciousness-development 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften 
Betreuer:
Weis, Kurt (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Grosser, Manfred (Prof. Dr. Dr. h.c.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
SOZ Soziologie 
Stichworte:
Körper, Leib, Bewegung, Bewusstsein, Wahrnehmung, Systemtheorie, Menschenbild, Soziologie, Buddhismus, Taoismus, Karma, Wiedergeburt, Individualisierung, Yin und Yang, Gefäßnervenstränge, Leerheit, physikalisches Bewusstsein, Meditation, Einsicht 
Übersetzte Stichworte:
body, soma, movement, consciousness, perception, theory of system, view of man, sociology, Buddhism, Taoism, karma, reincarnation, individualization, Yin and Yang, Shunyata, physical consciousness, meditation, insight 
Schlagworte (SWD):
Körpererfahrung; Erkenntnistheorie; Menschenbild 
TU-Systematik:
SOZ 470d; PHI 800d; PHI 450d 
Kurzfassung:
Die Arbeit diskutiert das notwendige symbiotische Miteinander von Schulmedizin und Biowissenschaft und den Menschenbildern traditioneller und integrierender Erkenntnislehren. Sie klärt dies an Vergleichen von Metasystemen, leib-soziologischen Ansätzen und bewusstseinserweiternden Verständnisbildern, dabei bezieht sie das aktuelle Wissen von Bioenergetik, Hirnforschung, organischer Kybernetik und Systemlehre mit ein. Gegenübergestellt wird die Komplementärerfahrung archaischer Bewusstseinsverfass...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The study considers the indispensable symbiotic cooperation of medicine and science and the view of man of traditional sources of knowledge. It clarifies this in comparison of metasystems, body-soziologically beginnings and awareness-extending comprehension, it contains actual knowledge of bioenergetics, brainresearch, organic cybernetics and the theory of system. These recognitions are setting up in contrast to the complementary experience of archaic cognitions, who discuss the process of indiv...    »
 
Mündliche Prüfung:
17.10.2007 
Seiten:
248 
Letzte Änderung:
09.12.2009