Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Diagnostics Methods for Armature Faults in Fractional Horsepower Commutator Motors 
Übersetzter Titel:
Diagnoseverfahren für Ankerfehler in Kommutatormaschinen kleiner Leistung 
Jahr:
2009 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik 
Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Hans-Georg Herzog 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
ELT Elektrotechnik 
Kurzfassung:
Nowadays, fractional horsepower commutator motors are produced and tested in highly automated manufacturing lines. During their production, winding insulation damages and wrong connections between commutator bars and armature coils can occur. Often, the currently used testing techniques can not reliably detect faults in early stages. Therefore, it is necessary to make detailed investigations about these faults and their consequences. Within this work, characteristic armature faults are modeled,...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Heutzutage werden Kommutatormaschinen kleiner Leistung in hoch automatisierten Anlagen gefertigt und geprüft. Während der Produktion, können sowohl Beschädigungen der Wicklungsisolation als auch inkorrekte Kontaktierungen zwischen Kommutatorlamellen und Ankerspulen entstehen. Die heutigen Prüfverfahren können aber oft Fehler im Anfangsstadium nicht zuverlässig erkennen. Deshalb wird eine tiefere Analyse dieser Fehler und ihrer Folgen notwendig. Innerhalb dieser Arbeit, werden typische Ankerfehle...    »
 
Schlagworte:
Kommutatormotor ; Kleinmotor ; Diagnosesystem ; Ankerwicklung 
Letzte Änderung:
13.02.2014