Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Die klinische Bedeutung der Erweiterten Diagnostischen Laparoskopie (EDL) im Staging des Magenkarzinoms 
Übersetzter Titel:
The role of staging laparoscopy in gastric cancers 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät für Medizin 
Betreuer:
Feussner, Hubertus A. E. J. (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Bartels, Holger (Prof. Dr.); Feussner, Hubertus A. E. J. (Prof. Dr.); Neumeier, Dieter (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
MED Medizin 
Stichworte:
Laparoskopie, Magenkarzinom, Staging 
Übersetzte Stichworte:
laparoscopy, staging, gastric cancer 
Kurzfassung:
Der klinische Stellenwert der Erweiterten Diagnostischen Laparoskopie (EDL) im Staging des Magenkarzinoms sollte unter besonderer Berücksichtigung der erheblichen technischen Weiterentwicklungen der bildgebenden Verfahren durch Auswertung des eigenen Patientenguts evaluiert werden. Es konnte gezeigt werden, dass die EDL, vor allem in Hinblick auf den Nachweis einer peritonealen Aussaat sowie der Abschätzung des T-Stadiums, die Genauigkeit des präoperativen Tumorstagings erhöht. Durch den Vergl...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
The role of staging laparoscopy in gastric cancers is evaluated in this study with special consideration of the extensive further development of the imaging procedures. The study showed that staging laparoscopy improves the accuracy of preoperative staging particularly in regard to peritoneal seeding and the serosal infiltration. In comparison to histology it was possible to evaluate the diagnostic accuracy of the staging laparoscopy itself. However the study also showed that the effect of...    »
 
Mündliche Prüfung:
29.07.2008 
Seiten:
97 
Letzte Änderung:
21.08.2008