Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Proteome changes following biotic and abiotic stress in forest trees 
Übersetzter Titel:
Durch biotischen und abiotischen Stress hervorgerufene Proteomveränderungen in Waldbäumen 
Jahr:
2007 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Müller-Starck, Gerhard (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Polle, A. (Prof. Dr.); Görg, Angelika (Prof. Dr.); Müller-Starck, Gerhard (Prof. Dr.); Wenzel, Gerhard (Prof. Dr. Dr. habil.) 
Sprache:
en 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Schlagworte (SWD):
Waldbaum; Biotischer Faktor; Stressreaktion; Proteomanalyse; Abiotischer Faktor; Proteine 
TU-Systematik:
FOR 420d; BIO 434d; CHE 829d 
Kurzfassung:
A proteomic approach was undertaken for the study of forest trees responses to biotic and abiotic stress factors. Protein extraction and two-dimensional gel electrophoresis protocols were optimised for all types of samples analysed, and the reproducibility of protein separation was investigated for different levels of biological and technical replication. The high resolution and reproducibility of protein expression patterns based on the optimised protocols guaranteed a high reliability of resul...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Um die Reaktion von Bäumen auf abiotischen und biotischen Stress zu untersuchen, wurde ein proteomischer Ansatz durchgeführt. Die zwei-dimensionale Elektrophorese wurde optimiert und die Reproduzierbarkeit der Proteinauftrennung auf verschiedenen Ebenen von biologischen und technischen Wiederholungen überprüft. Die Anpassung von Ökotypen verschiedener Höhenlagen wurde anhand der Fichte (Picea abies) untersucht. Zum Vergleich wurden normale Temperaturbedingungen sowie die Reaktion auf Hitzestress...    »
 
Mündliche Prüfung:
20.12.2007 
Seiten:
124 
Letzte Änderung:
27.09.2010