Benutzer: Gast  Login
Originaltitel:
Modulation der ökotoxikologischen Wirkungen von Terbuthylazin durch Run-off-Ereignisse in aquatischen Freiland-Mikrokosmen 
Übersetzter Titel:
Modulation of the Ecotoxicological Effects of Terbuthylazin by Run-off on Aquatic Outdoor Microcosms 
Jahr:
2008 
Dokumenttyp:
Dissertation 
Institution:
Fakultät Wissenschaftszentrum Weihenstephan 
Betreuer:
Huber, Wilfried (Prof. Dr.) 
Gutachter:
Höll, Wolfgang (Prof. Dr.) 
Sprache:
de 
Fachgebiet:
BIO Biowissenschaften 
Stichworte:
Mikrokosmen, Terbuthylazin, Run-off, Trübung 
Übersetzte Stichworte:
microcosm, Terbuthylazin, run-off, turbidity 
Schlagworte (SWD):
Aquatisches Ökosystem; Terbuthylazin; Umwelttoxikologie; Trübung 
TU-Systematik:
UMW 178d; UMW 190d 
Kurzfassung:
Durch abfließendes Niederschlagswasser (Run-off) gelangen Pflanzenschutzmittel, Trübstoffe und andere Substanzen in Oberflächengewässer. Die Wirkung der Herbizids Terbuthylazin auf aquatische Ökosysteme ist bekannt. Unklar ist jedoch der Einfluss der Trübung, die in dieser Arbeit mit dem inerten Kaolin simuliert wurde. Dazu wurden im ersten Untersuchungsjahr künstliche aquatische Freiland-Mikrokosmen über unterschiedlich lange Zeiträume eingetrübt. Die physikalischen, chemischen und biologischen...    »
 
Übersetzte Kurzfassung:
Run-off causes the entry of plant protection products, turbid substances, and other substances into surface water. The effect of the herbicide Terbuthylazin on aquatic ecosystems is known. In this study the unknown influence of turbidity was simulated by the inert kaolin. In the first year of this study artificial aquatic outdoor microcosms were made turbid for different long times. Physical, chemical, and biological parameters showed no significant effect even at a 50 day long turbidity. In the...    »
 
Mündliche Prüfung:
27.03.2008 
Seiten:
156 
Letzte Änderung:
08.06.2010